Dienstag, 03 Februar 2015 00:00

Sittin’ Bull, ein Musiker den man kennen sollte! Featured

Written by 
Er ist Musiker aus Leidenschaft, und das merkt man auch. Es ist diese unglaubliche Energie und Lebensfreude, die man beim Hören seiner Songs als erstes wahrnimmt …  Du hast einen schlechten Start in den Tag? Dann dreh die Mucke auf! 

 Sein Künstlername „Sittin´Bull“ entstand  aus ironischem Zusammenhang seines  „rollenden“ Daseins und einem Indianerhäuptling, der diesen  Namen schon im 19. Jahrhundert geprägt hat. Tapferkeit, Kampfgeist und Hartnäckigkeit waren es, die diesen Häuptling ausgezeichnet haben.

Für Sittin’ Bull  beginnt die Geschichte im Jahr 2004 mit einem Tiefschlag. Nach einem Unfall und der daraus folgenden Lähmung beginnt er zunächst  seine Gefühle in Gedichte zu verfassen, schreibt über Freundschaft, Familie und Liebe. Nachdem ihm bewusst wird das seine Texte auch andere Menschen berühren, beginnt er seine Zeilen mit Musik zu kombinieren.

Seitdem sind 10 Jahre vergangen, er hat gelernt, sich als Künstler entwickelt und so einiges erlebt. 

 Dazu haben wir Ihn in  einem kleinen gemeinsamen Interview mit Fragen bombardiert:Musiker Sittin Bull Live

 "Was war dein Persönliches Highlight in den letzten Jahren?"

 „Es ist so viel passiert, ich hab unglaublich viele tolle Menschen und andere Musiker kennengelernt, aber absolut unglaublich war mein Auftritt bei Wings for Life, es war beeindruckend vor einer so großen Menschenmenge zu spielen…

Ich hab auch ganz schön Lampenfieber aber das gehört halt dazu.“

 "Was motiviert dich?"

 „Ich hab einfach Spaß, aber es ist toll zu sehen wenn meine Musik andere Bewegt und Ihnen Mut macht.“

 "Wie würdest Du deinen Musikstil in 3 Worten beschreiben?"

 „Vielfältig, kraftspendend und  positiv.“

 "Welche Musikrichtung magst du am liebsten?"

 „Reggae-Musik mag ich sehr aber ich höre alles mögliche, je nachdem wonach mir gerade ist.“

 "Was liebst und was verabscheust du am meisten?"

 „Ich liebe Optimismus. Einfach das Gute sehen und positiv leben. Negatives gibt es schon genug! Genau dieses Positive gebe ich auch immer in meinen Songtexten wieder. Auf der anderen Seite hasse ich den Pessimismus. Kopf hoch, nach vorne sehen und aus allem immer das Beste machen!“

 "Wenn du deinem Publikum was mit auf den Weg geben könntest, was wäre das?"

 „Ich möchte  den Menschen gerne Kraft mitgeben! In meinem aktuellen Song "Bringt dir Musik" sage ich auch genau das aus! Leute zieht euch an etwas hoch! Euch geht es nicht so schlecht…. es gibt nämlich immer jemanden dem es schlechter geht! 

Auch wenn mich der Tetraplegiker, der ab Wirbel C4 komplett gelähmt ist mich jetzt verflucht aber das ist die einzige Medizin für den Kopf um mit allem fertig zu werden! -> Es gibt immer einen Menschen, den es schlechter geht...zum Beispiel einem anderen Tetra mit gleicher Läsion der in einem Land lebt in dem es keine Hilfsmittelversorgung gibt."

 "Ich persönlich habe nach meinem Unfall immer Musik gehört weil sie mich hochgezogen und aufgebaut hat! Wichtig für mich waren die kraftgebenden Texte. Und genau das habe ich mir zur Aufgabe gemacht anderen Menschen zu geben. Ob mit oder ohne Behinderung oder Krankheit!“

 Sittin' Bull hat noch viel vor!

 Wir wissen das ein neues Album in Planung ist... Man darf also gespannt sein! Aktuelles und natürlich auch Musik findet Ihr auf seiner Homepage (sittin-bull.de).

Jetzt wie immer ein paar Songs zum reinhören für euch:

  

Read 4211 times Last modified on Donnerstag, 05 Februar 2015 08:44

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.