Urlaub und Freizeit

Donnerstag, 31 Juli 2014 00:00

Wheelchair Skaten, jawohl!

Written by

Es ist eine aufstrebende Action-Sportart, die auch in Deutschland immer populärer wird. Zuerst wollen Wir euch erzählen, wie diese Geschichte ihren Anfang nahm … 

Begonnen hat alles in den USA mit Aaron 'Wheelz' Fotheringham der eines Tages, inspiriert durch seinen Bruder, damit begonnen hat selbst im Skate-Park zu trainieren.  Als er es dann schaffte den weltweit ersten Rollstuhl-Backflip zu landen ging das Video um die Welt. Das war der Beginn einer ganz neuen Sportart die Aaron „Hardcore Sitting“ taufte. Was diese Geschichte so unglaublich inspirierend macht, ist sich Bewusst zu werden, dass eben doch viel mehr möglich ist, als man denkt und die Grenze des Möglichen oftmals im eigenen Verstand zementiert ist …

Mittwoch, 13 Februar 2013 20:08

Hundeschule Katzmann

Written by

Ein Riesen Tipp, für alle "Hundemenschen" unter uns Rollstuhlfahrern und solche, die es werden wollen! ... Heute möchten ich euch von einer besonderen Hundeschule erzählen mit der ich ganz persönliche und wahrlich glückselige Erinnerungen verbinde: Es war unglaublich früh morgens, ein kalter Wintertag, und ich war völlig überdreht und pausenlos grinsend mit dem Auto nach Gotha unterwegs. Die Autobahn wollte gar kein Ende mehr nehmen ... Egal, gleich war es ja geschafft! Dann sah ich Karl und der innere Freudentanz nahm noch zu.

Mittwoch, 02 Januar 2013 00:19

Große Party für ALLE am Valentinstag!

Written by

Es wird hart gearbeitet in Berlin, damit am 14.02.2013 eine rauschende Party steigen kann! Frau ­Aninna ­Zamani vom Unternehmen GROSSER WAGEN ist schon bekannt für Ihre "krachenden" Partys. Jetzt hat sie sich ein neues Projekt vorgenommen. "­Krazy Love" soll eine Menge Spaß bringen, ein Zeichen setzen und ein Tabu brechen. Liebe und Partnerschaft ist auch ein Thema bei Menschen mit Handicap. Na klar ist es das!

Freitag, 24 August 2012 14:52

ROCK'N‘ROLLI in Berlin

Written by

Eine Party, die alles hat und eben noch ein bisschen mehr! Seit wieder dabei am Samstag den 29.09.2012! So mag es sich für einige dargestellt haben ... Es war der 21. April 2012 und es trugen sich ungewöhnliche Dinge zu, rund um den angesagten Klub Kater ­Holzig in Berlin. Wo das Auge hinsah, gab es Rollstuhlfahrer in allen "Farben" und "Formen" zu bewundern. Aber nicht nur dass, da waren außerdem Menschen, die sich in einer Art geheimer "Zeichensprache" zu unterhalten schienen. Und dann: Konnte es möglich sein das dieser Mensch blind ist? Aber das Verrückteste: Warum sind die alle so verdammt gut gelaunt ?!

Wir machen uns auf für den Test ... Zur Erklärung: Der Go ist ein Anhänger mit integriertem Zelt, der für Camping und Transport konzipiert wurde. Wir haben eine Anfrage des Go Teams Deutschland bekommen ob wir nicht lust hätten das Produkt auf Nutzbarkeit für Rollstuhlfahrer zu testen. Da wir für solche Abenteuer immer gerne zu haben sind, wurde nicht lange gezögert ...